Möbelbauplatte Massivholz Erle DL 26 x diverse Längen x 1220 mm


Möbelbauplatte Massivholz Erle DL 26 x diverse Längen x 1220 mm

Artikel-Nr.: V0919

Auf Lager
innerhalb ca. 4-15 Tagen lieferbar
(je nach Versandmethode)

ab 172,36
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
Im Warenkorb können Sie die Versandkosten für die aktuell dort befindliche Ware jederzeit einsehen!


Möbelbauplatte / Möbelplatte Erle A/B
durchgehende Lamellen (vorgeschliffene Rohplatte aus Massivholz)

Leimholzplatte durchgehende Lamellen mit fallende Lamellenbreite (ca. 40-90mm), wasserfest formaldehydfrei verleimt (D3 nach DIN/EN 204) ausschließlich für den Trockenraum geeignet (SWP/1 nach EN 13353), vorgeschliffen Korn 100, HF 8-10%, scharfkantig (zur Kanten- und Oberflächenbearbeitung siehe Bearbeitungshinweise), einzeln foliert.

 

Abmessung: Stärke 26mm x diverse Längen x Breite 1250mm
Qualität: A/B-Qualität (= beidseitig ohne Splint,
  keine Äste, einheitliche Farbe u. Struktur)
Oberfläche: vorgeschliffen Korn 100, natur (ungeölt)
Kanten: Scharfkantig (noch nicht bearbeitet)
Verpackung: Einzeln in Folie und Karton verpackt

 

Charakter und Farbe: Als Erlenholz wird das Holz der Schwarz-Erle (Alnus glutinosa) und der Grau-Erle (Alnus incana) verwendet. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Schwarz-Erle erstreckt sich beinahe über ganz Europa bis zum Kaukasus und nach Sibirien. Erlen gehören zu den Splinthölzern, also Kernholz und Splintholz sind farblich zu unterscheiden. Das Holz ist rötlichweiß, rötlichgelb bis hell rötlichbraun, dunkelt aber unter Lichteinwirkung nach. Frisch eingeschlagenes Holz erscheint durch Oxidation auffällig orangerot, die Farbe verschwindet aber mit dem Auzstrocknen des Holzes wieder.

Das Holz der europäischen Erle, die typisch für Auwälder und Ufer langsam fließender Bäche ist, zeigt sich dezent gemasert. Schwach markierte Jahringgrenzen erzeugen tangential dekorative Flader und radial zarte Streifen. Die sich oft bündelnden Holzstrahlen erzeugen tangential schmale, dunkle Streifen und radial teils unregelmäßige Flecken oder Bänder, teils verwaschene Spiegel. Charakteristisch für das rötlichweiße, rötlichgelbe  bis rötlichbraune Holz sind häufig auftretende Markflecken, die sog. feinen Haare.

 

Botanische Bezeichnung: Alnus glutinosa

 

Andere Namen: Englisch: Alder

 


LARBON Massivholzplatten
 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
Im Warenkorb können Sie die Versandkosten für die aktuell dort befindliche Ware jederzeit einsehen!

Diese Kategorie durchsuchen: Möbelbauplatten 26/30mm durchgehende Lamellen